Projekte

Neben den Hauptarbeitsfeldern der Interdisziplinären Frühförderung und der Psychomotorischen Intensivbetreuung arbeitet BEWEGEN-SPIELEN-LERNEN in unterschiedlichen Projekten mit.

Familientreff für Frühgeborene und kranke Neugeborene

Mit der Geburt eines Frühgeborenen oder kranken Neugeborenen befinden sich Eltern oft in einem Ausnahmezustand, der meist über die Zeit auf der Intensivstation hinausgeht. Anstelle einer sanften Geburt, liebevollen ersten Umarmungen des Kindes in einer ruhigen, familiären Atmosphäre tritt ein oft traumatisches Geburtserlebnis, gefolgt von hochmoderner Intensivmedizin und Sorgen und Ängste um das Leben des Kindes.

Gemeinsam Freude an Bewegung

Ist ein Projekt für behinderte und nichtbehinderte Kinder aus Melsungen und wird in Kooperation mit dem Kinder- und Familienbüro der Stadt Melsungen durchgeführt.

Im Vordergrund stehen die Bewegungsbedürfnisse der Teilnehmer.
Die thematischen Schwerpunkte orientieren sich dabei an den psychomotorischen Leitprinzipien wie Freiwilligkeit, Zwanglosigkeit, Wahlmöglichkeit Entscheidungskompetenz und Eigeninitiative.

Das Angebot richtet sich an Kinder im Alter von 6 - 14 Jahren und findet wöchentlich in 2 Gruppen in einer Schulsporthalle statt.